MpointUp ist Dein Calisthenics Club

Ein Sportkonzept, das die Funktionalität deines Körpers im Alltag deutlich  steigert

Du suchst nach einem ganzheitlichen Sportkonzept, das funktionales Training für Körper und Geist mit sozialem Austausch verbindet? Dann ist Mpointup Dein Calisthenics Club!

Die Ästhetik des Calisthenics sucht sicher seinesgleichen. Wer einmal mit eigenen Augen gesehen hat, mit welch spielerischer Leichtigkeit Calisthenics-Athleten der Schwerkraft trotzen, ist oft direkt fasziniert von dieser Jahrhunderte alten Sportkunst. Doch egal, mit welchen Grundvoraussetzungen Du selbst startest - ob Du etwa schon mehrere Klimmzüge am Stück kannst, gerade so zwei Liegestütze schaffst oder das Stehen auf zwei Beinen schon genug Sport für Dich ist - Mpointup zeigt Dir auf drei Leistungsstufen den Weg zu mehr Power, Gesundheit und einem athletischen Körper.

Erlebe den motivierenden Spirit unserer sympathischen Community in einem der angeleiteten Gruppentrainings - here is where the magic happens! Aber Achtung: Muskelkater ist vorprogrammiert!

MPOINTUP Training

Unser funktionelles Sportkonzept steigert die individuelle Leistungsfähigkeit im Alltag.
Trainingsbeschreibung

MPOINTUP Kurspläne

Kern unseres Konzepts sind abgestimmte Trainingssequenzen, die unter Anleitung ausgeführt werden.
Übersicht Kurspläne

Calisthenics und Street Workout in Berlin

Seit ein paar Jahren nimmt die Calisthenics- und Street-Workout-Szene in Deutschland langsam aber sicher Fahrt auf. Auch in Berlin erfreut sich sie sich wachsender Beliebtheit. Wie fast überall nahm auch hier mit einer kleinen Gruppe von Anhängern alles seinen Anfang: Eine Handvoll Jungs aus unterschiedlichsten Kulturkreisen fand sich zusammen und entdeckte die befreiende Wirkung des Trainings unter freiem Himmel, immer und überall - die Stadt als Fitnessstudio!

Einmal auf diesen Gedanken eingeschworen, wurde Berlin zum Abenteuerpielplatz: Klimmzüge an Gerüsten, Dip-Variationen an Fahrradständern, Liegestütze auf Bäumen, Human Flags an Straßenschildern, Treppensprünge und und und... Vor allem in verlassenen Fabriken und auf Baustellen fand sich stets ein Überangebot an kreativen Workout-Möglichkeiten. Doch nicht nur der eigene Spaß war den Calisthenics-Pionieren wichtig - ganz Berlin wollten sie auf die sportliche Alternative aufmerksam machen.

Auch Dank dieser, quasi körperlichen, Öffentlichkeitsarbeit gibt es heute mehr als 60 Calisthenics- und Street-Workout-Parks in Berlin - frei zugänglich für alle und jeden.